Ziel der Ausbildung

Staatlich anerkannter/e Erzieher/in

Die Fachakademie für Sozialpädagogik ist eine höhere berufliche Schule, die eine berufliche Aufstiegsfortbildung anbietet und auf eine gehobene Berufslaufbahn vorbereitet. Die Studierenden werden befähigt, in verschiedenen sozialpädagogischen Bereichen selbstständig tätig zu sein.

Ausbildungsdauer

bei Vollzeitausbildung fünf Jahre

  • zwei Jahre Sozialpädagogisches Seminar mit Abschluss zum/zur staatlich geprüften Kinderpfleger/in
  • zwei Studienjahre mit integrierten Praktika und theoretischer Abschlussprüfung
  • ein Jahr Berufspraktikum mit begleiteten Theoriephasen und fachlicher Begleitung mit dem Abschluss zum/zur staatlich anerkannten Erzieher/in

Infos zum Download:

Ausbildung Erzieher/in:
Flyer_Erzieher.pdf