Zugangsvoraussetzungen

  • Grundsätzlich mindestens mittlerer Bildungsabschluss und bestandenes Aufnahmeverfahren an der Fachakademie
  • Und ein 2-jähriges Sozialpädagogisches Seminar mit dem erfolgreichen Abschluss als „staatlich geprüfte/r Kinderpflegerin/Kinderpfleger“ oder eine einschlägige zweijährige Berufsausbildung
  • (Fach-)Abiturienten müssen das 2. Jahr des Sozialpädagogischen Seminars erfolgreich mit der Abschlussprüfung zum Erwerb des Berufsabschlusses als „Staatlich geprüfte/r Kinderpfleger/in“ absolvieren.

Infos zum Download:

Ausbildung Erzieher/in:
Flyer_Erzieher.pdf